B4 - Brand Stall / Scheune

Kurz nach Mitternacht hieß es für die Feuerwehr Steinberg: B4 - Brand Stall / Scheune. Der Feuerschein aus der Friesner Ortsmitte war bereits von unserem Feuerwehrhaus aus zu erkennen. Nach der Anfahrt auf Sicht unterstütze das LF 8/6 mit der Tragkraftspritze bei der Wasserentnahme aus der Kronach und versorgte unter anderem die Drehleiter der Feuerwehr Küps. Der Trupp des TLF 8/18 ging unmittelbar nach dem Eintreffen mit dem Schnellangriff zur Brandbekämpfung vor.

Durch den Einsatz der beiden Drehleitern sowie einer Vielzahl von Kräften der umliegenden Feuerwehren könnte der Brand zügig eingedämmt und ein Übergreifen auf Nachbargebäude verhindert werden. Die Scheune selbst brannte großteils ab.

Die Feuerwehr Steinberg konnte nach der Meldung "Feuer aus" aus dem Einsatz herausgelöst werden.


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene, Funkmeldeempfänger, Alamos
Einsatzstart 15. April 2021 01:26
Einsatzdauer ca. 2 Stunden
Fahrzeuge LF 8/6
TLF 8/18
MTW
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Steinberg
Feuerwehr Friesen
Feuerwehr Dörfles
Feuerwehr Kronach
Feuerwehr Küps
UG-ÖEL Landkreis Kronach
Kreisbrandinspektion Kronach
THW Ortsverband Kronach
BRK Kreisverband Kronach
PI Kronach